Loading...

Viele fragen sich: " Was macht ein Tierheilpraktiker überhaupt? "

Ganz kurz und bündig lässt es sich so erklären:

 

Der Tierheilpraktier ist ein Therapeut für Tiere.

Seine Aufgabe besteht darin das Tier als Ganzes, nämlich Körper, Geist und Seele, zu betrachten, seinen Bedürfnissen entsprechend zu behandeln und im Idealfall sogar ganz zu heilen.

Jedes Tier ist ein Individuum und sollte auch so betrachtet und geachtet werden!

 

Denn:

 

Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Zeit.

Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie uns zu bieten haben.

Es ist zweifellos das beste Geschäft was der Mensch je gemacht hat.

(Roger Andrew Caras)


Lise-Meinter-Strasse 17
0163 / 8880233